IHK Thurgau

Christian Neuweiler Praesident IHK Thurgau an der PK Aufhebung der Kursuntergrenze zum Euro am Donnerstag 22. Januar 2015 (FOTO GACCIOLI KREUZLINGEN)

Christian Neuweiler Praesident IHK Thurgau an der PK Aufhebung der Kursuntergrenze zum Euro

 

 

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Thurgau vertritt die Anliegen der Arbeitgeber. Seit dem Jahr 2011 ist Christian Neuweiler IHK-Präsident  und bündelt die Kräfte der Wirtschaft im Kanton Thurgau. Das ist eine faszinierende Aufgabe für den Unternehmer, da er hier direkt bei den für die Wirtschaft aktuellen Themen ist und Einfluss nehmen kann. Christian Neuweiler setzt sich als IHK-Präsident auch auf politischer Ebene immer wieder für die Thurgauer Unternehmerinnen und Unternehmer und für ihre Anliegen ein.

Das IHK-Mandat übt er ehrenamtlich aus. Christian Neuweiler ist ein wirtschaftlich und politisch denkender und handelnder Mensch, sein Einsatz für die IHK ist daher persönlich motiviert. Er setzt sich auch gerne mit komplexen Themen auseinander und ist zu entsprechenden Lösungen fähig.

Die aktuellen Herausforderungen der IHK Thurgau sind:

– der schwache Euro

– die Kantonsfinanzen

– die Realisierung der Schnellstrasse BTS/OLS

– die Energiewende

 

ihk-thurgau.ch